Diese Website verwendet Cookies

×

Impinj verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern. Cookies ermöglichen Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen, die gemeinsame Nutzung von Funktionen und die Anpassung von Nachrichten an Ihre Interessen (auf unserer Website und anderen). Sie helfen uns auch zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird. Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, unsere Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

Skip navigation

Wachstum von Post Norwegen mit RAIN RFID-Infrastruktur Upgrade

Post Norwegen hat seine bestehende RAIN RFID-Infrastruktur mit Hilfe von Lyngsoe Systems aufgerüstet und unterstützt damit das Wachstum des E-Commerce und die Servicequalität für die nächsten Jahre.

Erweiterung der RAIN RFID-Infrastruktur, um aktuelle und zukünftige Anforderungen zu erfüllen

Seit mehr als 20 Jahren setzt Post Norwegen RAIN RFID in seinem Betrieb ein, um die hohe Servicequalität und die beliebten Aufspüren und Verfolgen Versandleistungen zu unterstützen. Doch um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, seine Kunden zufriedenzustellen und seine Position als erste Wahl für E-Commerce-Unternehmen zu sichern, musste es seine bestehende RAIN RFID-Infrastruktur aufrüsten.

Diese Lösung von Lyngsoe Systems mit Impinj-Technologie hatte sogar noch mehr Vorteile als das ursprüngliche RAIN RFID-System, darunter:

  • Echtzeitdaten über den Standort von Paketen und Mehrweg Transporteinheiten und die erwartete Zustellung von Sendungen
  • Die Möglichkeit, Kunden Lieferungen am selben Tag, Lieferungen in einem Zeitfenster und gerade noch rechtzeitig Umleitungen anzubieten
  • Ermächtigung ihrer E-Commerce-Kunden, Retouren früher zu bearbeiten oder Pakete unterwegs schneller umzuleiten 
  • Die Erkenntnis, Prozesse zu optimieren und Engpässe zu reduzieren
 

Das Verständnis für die Anforderungen und Voraussetzungen von Post- und Logistikunternehmen und die langjährige Erfahrung, diese mit RFID zu unterstützen, waren für Post Norwegen ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung und unsere wertvolle Partnerschaft mit Lyngsoe Systems fortzusetzen. Sie verfügen über eine bewährte Lösung, die kontinuierlich an die Bedürfnisse der Postbetreiber angepasst wird und über die Fähigkeit, die betriebliche Effizienz der Postprozesse zu gewährleisten. Sie haben eine optimal funktionierende RFID-Infrastruktur zur Verfügung gestellt, die den Betrieb von Post Norwegen in den letzten 20 Jahren unterstützt hat, so dass es eine leichte Entscheidung war, die Zusammenarbeit fortzuführen.

Torleiv Brennhovd Verantwortlicher der Abteilung Beschaffung bei Post Norwegen

Eine flexible, sichere und zukunftssichere Lösung

Die wesentlichen Anforderungen an die Plattform waren einfach zu integrieren, betrieblich stabil, sicher und flexibel genug, um die Verarbeitungsleistung, Datenverarbeitung und Ausführung bei Bedarf zu erhöhen. Die Plattform musste auch in der Lage sein, eine erhöhte Datenverarbeitungsvolumen zu bewältigen, die auf den sich ändernden Bedingungen des Postmarktes basiert. 

Das Schlüsselelement für die Flexibilität dieser Lösung war das Universal RTLS RFID Portal, das von Lyngsoe Systems unter Einsatz der Impinj-Technologie aufgebaut wurde. Dieses zukunftssichere Portal wurde mit dem Impinj Speedway RAIN RFID-Lesegerät gebaut, das mehrere Technologien unterstützt und über die USB-Schnittstelle oder per Fernzugriff kontinuierlich aktualisiert werden kann. Kombiniert mit einer Reihe von passiven und aktiven RFID-Portalen, war diese Lösung einfach selbst einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Sie verfügt über leistungsstarke RFID-Lesefunktionen, die Echtzeitdaten sowie hohe Lesegenauigkeit und Leseraten gewährleisten.

  • Ein Universal RTLS RFID Portal wird an strategischen Ballungspunkten wie Eingängen, Ausgängen und Sortiermaschinen platziert 
  • Wenn ein mit dem EPC Gen2 Tag versehenes Paket das Portal verlässt, liest es die eindeutige Tag-ID und fügt sowohl den genauen Zeitpunkt der Ablesung als auch die ID-Nummer des Portals hinzu
  • Diese Standortdaten können über eine WiFi- oder LAN-Verbindung an einen Server übertragen werden, um Aktualisierungen in Echtzeit zu erhalten
  • Echtzeitdaten, die während des Transports erfasst werden, werden in E-Commerce-Systeme integriert, um eine Transportoptimierung und Mehrwertdienste für Paketempfänger zu ermöglichen 

Eine Lösung, die so anpassungsfähig, belastbar und so zuverlässig ist, wie die Post

Ein hervorragendes Kundenerlebnis in einem wettbewerbsintensiven Markt

Echtzeitdaten ermöglichen es dem Empfänger, Updates in Echtzeit über den Standort seines Paketes zu erhalten, das Zeitfenster der Lieferung anzuzeigen oder zu ändern, sich für eine Lieferung am selben Tag zu entscheiden oder Pakete unterwegs umzuleiten. Inzwischen können E-Commerce- Versender mit den bereitgestellten Daten Retouren früher starten und Pakete schneller umleiten. Das macht es sowohl für den Versender als auch den Empfänger zu einem besseren Erlebnis. 

Zukunftssicher für zukünftiges Wachstum 
Post Norwegen muss auf Veränderungen im Postmarkt reagieren. Diese Lösung wurde mit Überkapazitäten in Hardware und Software gebaut und mit Blick auf zukünftige Verbesserungen konzipiert. Diese einfach zu installierende und erweiterbare Lösung ist Plug-and-Play; Software-Updates und Verbesserungen können per Fernzugriff durchgeführt werden, während die Portale WiFi-fähig sind und keine Kabelinstallation benötigen. Das bedeutet, dass zukünftige Standorte schneller online gebracht werden können. 

Erreichen von Nachhaltigkeitszielen
Durch die Analyse der Transportoptimierung anhand von Mengendaten, konnte Post Norwegen Unwirtschaftlichkeiten genau bestimmen und Möglichkeiten zur Prozessverbesserung identifizieren, die letztendlich zu einer Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, Senkung der Wartungskosten der Fahrzeuge, Reduzierung der Straßenbenutzungsgebühren und Umleitung überschüssiger Fahrer führen, wodurch die CO2-Emissionen reduziert und die Nachhaltigkeitsziele erreicht werden konnten. 

Kontinuierliche Optimierung des Betriebs
Das System ermöglicht eine flexible Anpassung, Skalierung und Verbesserung des Betriebs. Diese Lösung betrifft sowohl das Inventar als auch die Vermögenswerte und erleichtert so die Containerverwaltung. Echtzeitdaten ermöglichen es, Engpässe zu stoppen, bevor sie auftreten und helfen außerdem, den Transport zu optimieren und dadurch Geld und Arbeitskräfte zu sparen.


Article tagged as:

Verwaltung von Wertgegenständen Kundenbericht Inventarverwaltung Impinj-Lesegeräte Versorgungskette & Logistik Versandüberprüfung



Montag, 5. April 2021

ABOUT THE CUSTOMER

Post Norway / Posten Norge

Posten Norge’s vision is to make everyday life simpler and the world smaller. Posten Norge is a Nordic postal and logistics group that develops and delivers integrated solutions in postal services, communications, and logistics, with the Nordic region as its home market.


Visit Website

ABOUT THE PARTNER

Lyngsoe-systems-logo

Lyngsoe Systems

Lyngsoe Systems ist ein weltweit führender Anbieter von Logistiklösungen für die gesamte Lieferkette seiner Kunden. Es bietet Echtzeit-Transparenz, Rückverfolgbarkeit und Datenerfassung, um die Kundenumsätze zu steigern, die betrieblichen Gesamtaufwendungen zu senken und die Qualität zu sichern.


Visit Website